Newsletter 08

Newsletter 08

Noch 35 Tage bis zu den drei Tagen musikalischer Herzlichkeit. 

Baustart Jodlerdorf

Die Bauabteilung unter Leitung von Philipp Jöhr hat ganze Arbeit geleistet. Über 2‘000 Stunden Freiwilligenarbeit, unzählige Besprechungen und präzise Koordination waren  notwendig, damit  der Bau des Jodlerdorfes nun endlich losgehen kann. Erste Zeichen sind bereits gesetzt.  Philipp unterstützt mit seiner Unternehmensgruppe BWT Bau AG das NOSJF 19 ohne je Rechnung gestellt zu haben. Herzlichen Dank Philipp und Christof Gutknecht.

Das NOSJF 19 auf Promotionstour – diesen Samstag mit Heimspiel im Coop Grüzemarkt Winterthur

Das NOSJF 19 konnte sich bereits an mehreren Coop  Standorten der Ostschweiz prominent und mit viel Erfolg präsentieren.

Diesen Samstag kommt es zum „Quasi-Heimspiel“ in Winterthur, zwischen 10.00 und 15.00 Uhr haben der Jodelclub Wülflingen und der Jodlerclub Henggart ihre Auftritte im Coop Grüzemarkt Winterthur.  Mitglieder des OK werden den Event unterstützen und stehen jederzeit gerne für Fragen zur Verfügung.

Buswerbung

Das NOSJF 19 fährt durch Winterthur. Ein Gelenk-Stadtbus fährt seit gut vier Wochen auf diversen Strecken des Winterthurer Stadtnetzes und macht auf die drei Tage musikalischer Herzlichkeit aufmerksam.

Mach spontan einen Schnappschuss  wenn Du den Bus auf dem Winterthurer Stadtnetz siehst und sende Dein Bild mit Deinem Namen und Mailadresse an willkommen@winti-jodelt.ch. Dann hast Du die Chance, einen von fünf goldenen Festpins zu gewinnen. Dein Zutritt zu drei Tagen bester Unterhaltung.

Das NOSJF am Dorffest Veltheim

Vom 24. bis 26. Mai findet in Veltheim das traditionelle Dorffest statt. Das NOSJF wurde vom Veranstalter grosszügigerweise eingeladen, das NOSJF auf einem Stand zu präsentieren.

Das NOSJF 19 OK freut sich auf viele gute Gespräche. Ohne Wartezeiten kann zudem bereits in Veltheim der Goldpin und der Festführer für winti-jodelt erstanden werden. Geniessen Sie die Darbietung am Sonntag Vormittag!

Festführer Wint jodelt

Er ist da! Der lang ersehnte Festführer mit allen wissenswerten Informationen, mit interessanten Geschichten allen Plänen und dem Programm ist eingetroffen. Donat Höliner von höliner.ch hat Herkules-Arbeit geleistet. Praktisch im 24-Stunden Betrieb hat er dieses Kunstwerk entwickelt und gestaltet. Ein Must für Besucher aber auch für Interessenten, welche das Fest nicht besuchen können. Die Anzahl ist limitiert! Bestelle dein persönliches Exemplar noch heute über winti-jodelt.ch.

Interessiert Dich ein Thema ganz besonders? Hast Du Fragen?

Sende dem OK Deine Fragen an willkommen@winti-jodelt.ch. Vielleicht hast Du auch Anregungen oder möchtest uns auf Themen aufmerksam machen, welche wir zu wenig beleuchten. Das OK freut sich auf die Kommunikation mit Dir.

Unsere Anschrift: